Neues vom Zappelphilipp - ADS verstehen, vorbeugen und behandeln - Gerald Hüther, Helmut Bonney  | BELTZ

Warum Ritalin keine Lösung ist – und was wirklich hilft!

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Gerald Hüther / Helmut Bonney

Neues vom Zappelphilipp

ADS verstehen, vorbeugen und behandeln

Taschenbuch 167 Seiten ISBN:978-3-407-22927-4 Erschienen:13.10.2017  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Taschenbuch
12,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »ADS/ADHS«

Neues vom Zappelphilipp

ADS verstehen, vorbeugen und behandeln

Der bekannte Hirnforscher Gerald Hüther und der Familientherapeut Helmut Bonney erklären auf neuestem Stand, was Eltern über ADS wissen sollten, was sie vorbeugend tun können und warum Medikamente keine Lösung sind.

Statt Hirndoping müssen Familien wieder mehr Wert auf gemeinsame Projekte legen. Denn Kinder sollten wieder lernen, die Aufmerksamkeit mit anderen Menschen auf gemeinsame Interessen und Aufgaben zu lenken. Diese neue Sicht auf ADHS und eine kombinierte Sichtweise der beiden Experten ist das Besondere an diesem Buch: Durch ihr Wissen und ihre Erfahrungen lässt sich das komplexe Störungsbild ADHS umfassend verstehen und optimal behandeln.

• die neuesten Erkenntnisse zum Thema ADS
• von den Experten der Hirnforschung und Familientherapie
• großer Praxisteil und Bonuskapitel

Produktdetails

Lizenzausgabe

5. Auflage 2017

Bindeart: Broschiert

Format: 13,5 x 20,7 x 1,0 cm

Gewicht: 232g

Reihe: Beltz Taschenbuch, Ratgeber

Schlagwörter

ADS |  ADHS |  Lernen |  Erziehung |  Kinder |  Aggression |  Aufmerksamkeitsstörung |  Hyperaktivität

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: