Donnerstag, 23. März 2017, 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Leipzig

Raimund Schmid mit seinem neuen Buch »Wehe du bist alt und wirst krank«

Im Rahmen von Leipzig liest 2017

 Im Alter krank sein ist nichts für schwache Nerven. Der auf gesundheitspolitische Themen spezialisierte Journalist Raimund Schmid deckt in diesem Buch die fatalen Mechanismen im deutschen Gesundheitssystem auf, denen kranke alte Menschen ausgeliefert sind: schädliche Therapien, zu viele Medikamente, zu wenig Zeit und Beratung. Bei seiner Recherche quer durch Deutschland hat Schmid aber nicht nur die Missstände in der Altersmedizin kennengelernt, sondern ist auch auf Beispiele gestoßen, wie eine auf die spezifischen Bedürfnisse alter Menschen ausgerichtete Gesundheitsleistung aussehen kann. Er benennt klar, was angesichts des demografischen Tsunamis nicht nur jeder Einzelne, sondern die Gesellschaft praktisch, politisch und präventiv tun muss. Und zwar heute.

Raimund Schmid im Gespräch mit Dr. Regine Schneider (mdr).

Veranstaltungsort
Forum Sach/ Fachbuch, Halle 3, Stand H 300
Buchmesse Leipzig
Messe-Allee 1
04007 Leipzig


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen