Dr. med. Eva Faßbinder über »Schematherapie bei Borderline-Persönlichkeitsstörung« | BELTZ
Samstag, 18. November 2017, 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr, Mannheim

Dr. med. Eva Faßbinder über »Schematherapie bei Borderline-Persönlichkeitsstörung«

Im Rahmen des 3. Beltz Schematherapie-Kongress

In der Behandlung von Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) hat sich die Schematherapie als sehr wirksam erwiesen. Im Workshop steht entsprechend der aktuellen Entwicklung der Schematherapie die Arbeit mit dem Modusmodell im Zentrum. Der Workshop gibt einen Überblick über die theoretischen Grundlagen und insbesondere die praktische Anwendung des schematherapeutischen Modus-Modells bei Borderline-PS. Anhand von Fallbeispielen wird veranschaulicht, wie Sie ein schematherapeutisches Störungsmodell (Fallkonzeptualisierung mit Modusmodell) erstellen und zentrale schematherapeutische Techniken bei Patienten mit BPS einsetzen.

Veranstaltungsort
Beltz Schematherapie-Kongress
Barockschloss Mannheim
Bismarkstraße 42
68161 Mannheim


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen