Autor-Detailansicht | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Daniel Nix

Daniel Nix

Daniel Nix, Jg. 1976, Dr. phil., war von 2004 bis 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Leseflüssigkeit“ an der Frankfurter Goethe-Universität. Nach erfolgreichem Abschluss seines Referendariats ist er gegenwärtig als Lehrer an einem hessischen Gymnasium tätig. Seine bisherigen wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte beziehen sich auf lese- und literaturdidaktische Fragestellungen sowie auf die Theoriebildung der literarischen Phantastik. Auf dem 18. Symposion Deutschdidaktik in Bremen wurde Daniel Nix 2010 mit dem „Förderpreis Deutschdidaktik“ ausgezeichnet.

Produkte

1 Treffer