Autor-Detailansicht | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Britta Lübke

Britta Lübke

Britta Lübke, geb. 1986, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Biologiedidaktik an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der niversität Hamburg. In ihrem Promotionsprojekt untersucht sie den Umgang von Schüler_innen mit Irritationsmomenten in einer Unterrichtseinheit zum Thema Gentechnik. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bildungstheorie, Diskursivität im Biologieunterricht, Alltagsphantasien.

Produkte

1 Treffer