Autor-Detailansicht | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Sandra Eck

Sandra Eck

Sandra Eck ist Soziologin und angehende Gestalttherapeutin. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Frauenakademie München, vornehmlich zu den Themen Gender, (Sorge-)Arbeit und Familienformen. Ihre Interessensschwerpunkte liegen in der Erkundung herrschaftskritischer Forschungs- und Lebensweisen und dem Ausloten der Schnittmengen sozialer und psychischer Phänomene. Dabei dienen ihr Ansätze qualitativer Sozialforschung als Rahmen, insbesondere partizipative Verfahren sowie Diskursanalyse und Biographieforschung.

Produkte

1 Treffer