Der Weg zum Gegenstand in der Kinder- und Jugendhilfeforschung - Methodologische Herausforderungen für qualitative Zugänge - Carola Frank, Margarete Jooß-Weinbach, Steffen Loick Molina, Gabriel Schoyerer  | BELTZ

Qualitative Zugänge in der Kinder- und Jugendforschung

Der Weg zum Gegenstand in der Kinder- und Jugendhilfeforschung

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 27,99 €

Der Weg zum Gegenstand in der Kinder- und Jugendhilfeforschung

Methodologische Herausforderungen für qualitative Zugänge

Herausgegeben von Carola Frank / Margarete Jooß-Weinbach / Steffen Loick Molina / Gabriel Schoyerer

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
268 Seiten ISBN:978-3-7799-5253-4 Erschienen:01.01.2019  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kinder- und Jugendhilfe«

Der Weg zum Gegenstand in der Kinder- und Jugendhilfeforschung

Methodologische Herausforderungen für qualitative Zugänge

Der Band setzt sich mit methodologischen und gegenstandstheoretischen Herausforderungen für qualitative Zugänge in der Kinder- und Jugendhilfeforschung auseinander. In den Beiträgen werden unterschiedliche visuelle, verbalsprachliche, ethnografisch-ethnomethodologische sowie (multi-)perspektivierte Forschungszugänge vorgestellt. Dabei stehen Selbstvergewisserungen über gegenstandskonstituierende Prozesse im Forschungsverlauf im Zentrum, die sich aus den jeweiligen methodologischen bzw. methodischen Zugängen und Festlegungen ergeben.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: