Die zeitgemäße Arbeitskraft - Qualifiziert, aktiviert, polarisiert - Roland Atzmüller, Stefanie Hürtgen, Manfred Krenn  | BELTZ

Über die „Ware“ Humankapital

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Roland Atzmüller / Stefanie Hürtgen / Manfred Krenn

Die zeitgemäße Arbeitskraft

Qualifiziert, aktiviert, polarisiert

Buch 344 Seiten ISBN:978-3-7799-3043-3 Erschienen:10.09.2015  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
34,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Soziologie«

Die zeitgemäße Arbeitskraft

Qualifiziert, aktiviert, polarisiert

Wie die Arbeitskraft im flexiblen Kapitalismus geformt wird, zeigt das Buch mit Blick auf den tief greifenden Wandel des Wohlfahrtsstaates, die Transnationalisierung der Wirtschaft und die neuen sozialen Ungleichheiten und Spaltungen.

Der gegenwärtige flexible Kapitalismus vertieft Ungleichheiten und Spaltungen zwischen den Beschäftigten und bringt neue hervor. Insbesondere die hierarchische Aufspaltung in »qualifiziertes« und »unqualifziertes Humankapital« durchschneidet gesellschaftliche Zugehörigkeiten und Möglichkeiten sozialer Teilhabe. Dies zeigen die AutorInnen in Bezug auf veränderte Wohlfahrtspolitiken des Social Investment und der Aktivierung sowie bezogen auf die zunehmend transnationale Welt von Arbeit und Ökonomie. Sie diskutieren dabei zentrale theoretische Konzepte auf der Basis eines reichhaltigen empirischen Forschungsmaterials. Polarisierung und Fragmentierung werden auf diese Weise sichtbar sowohl als strukturelles Problem wie auch als eines der subjektiven Handlungsorientierungen der Beteiligten.

Produktdetails

1. Auflage 2015

Bindeart: Broschiert

Format: 15,1 x 23,0 x 1,9 cm

Gewicht: 557g

Reihe: Arbeitsgesellschaft im Wandel

Schlagwörter

Soziologie |  Wandel |  Wohlfahrtsstaat |  Soziale Ungleichheit |  Transnationalisierung |  Wirtschaft

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: