Salutogenese und Kohärenzgefühl

Grundlagen, Empirie und Praxis eines gesundheitswissenschaftlichen Konzepts

Herausgegeben von Hans Wydler / Petra Kolip / Thomas Abel

Buch 206 Seiten ISBN:978-3-7799-1414-3 Erschienen:12.01.2010  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
24,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesundheit und Pflege«

Salutogenese und Kohärenzgefühl

Grundlagen, Empirie und Praxis eines gesundheitswissenschaftlichen Konzepts

Wenige Konzepte haben im Bereich Public Health derart inspirierend gewirkt wie die der Salutogenese und des Kohärenzgefühls (Sense of coherence) von Aaron Antonovsky. Der vorliegende Band leistet einen Beitrag zur aktuellen Diskussion des Konzeptes innerhalb der Gesundheitswissenschaften. Er versammelt Beiträge zur theoretischen und konzeptuellen Weiterentwicklung, umfasst methodische Beiträge und empirische Ergebnisse und stellt salutogenetische Ansätze in der Praxis dar.

Produktdetails

4. Auflage 2010

Bindeart: Broschiert

Format: 15,1 x 23,0 x 1,2 cm

Gewicht: 344g

Reihe: Juventa Materialien

Schlagwörter

Gesundheit |  Gesundheitswissenschaft |  Krankheit

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: