Die Psychologisierung der Pädagogik - Übel, Notwendigkeit oder Fehldiagnose - Roland Reichenbach, Fritz Oser  | BELTZ

Die Psychologisierung der Pädagogik

Übel, Notwendigkeit oder Fehldiagnose

Herausgegeben von Roland Reichenbach / Fritz Oser

Buch 210 Seiten ISBN:978-3-7799-1098-5 Erschienen:20.11.2002  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
16,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Die Psychologisierung der Pädagogik

Übel, Notwendigkeit oder Fehldiagnose

Mit dem Titel wird suggeriert, dass die Psychologisierung die Pädagogik der eigenen Art beraubt, bzw. dass sich die Pädagoginnen und Pädagogen selbst der Eigenart ihrer Disziplin berauben. In diesem Band geht es um Einflüsse bestimmter Psychologien auf das pädagogische Selbstverständnis.

Dies könnte Sie auch interessieren: