Pflegedidaktische Forschungsfelder

Herausgegeben von Roswitha Ertl-Schmuck / Ulrike Greb

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
304 Seiten ISBN:978-3-7799-4235-1 Erschienen:07.10.2015  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
36,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Pflegedidaktische Forschungsfelder

Der vierte und letzte Band des Handbuchs zur Pflegedidaktik präsentiert pflegedidaktische Forschungsstudien auf gesellschaftlicher Makroebene sowie für die Lernorte Schule und Betrieb, die in wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit der Systematik der Disziplin (Band 1: 2009) methodologisch kommentiert werden.

Der Band „Pflegedidaktische Forschungsfelder“ lenkt den Blick auf genderspezifische Berufsbildungsforschung und stellt ausgewählte pflegedidaktische Forschungsstudien vor: Evidence-based Nursing in historisch-systematischer und pflegedidaktischer Analyse, Bild- und Filmanalysen als pflegedidaktische Herausforderung, typenbildende Mentalitätsanalyse und die Frage nach identitätsbildenden Mustern im klinischen Ausbildungsmilieu sowie eine empirisch fundierte Analyse pflegespezifischer Kompetenzen im europäischen Bildungsraum. Die wertorientierte, gesellschaftskritische Reflexion der Studien soll den wissenschaftstheoretischen Diskurs anregen, um das Selbstverständnis der Pflegedidaktik als junge Disziplin weiter auszudifferenzieren.

Dies könnte Sie auch interessieren: