Einführung in die Sozialisationstheorie - Das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung - Klaus Hurrelmann, Ullrich Bauer  | BELTZ

Ein Klassiker – inzwischen in der 11. Auflage

Klaus Hurrelmann / Ullrich Bauer

Einführung in die Sozialisationstheorie

Das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
256 Seiten ISBN:978-3-407-29433-3 Erschienen:11.09.2015  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
22,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Einführung in die Sozialisationstheorie

Das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung

Diese Einführung behandelt die zentralen psychologischen und soziologischen Theorien der Sozialisation. Neben Definitionen und Konzepten berichten die Autoren über zentrale Instanzen der Sozialisation in Familie, im soziokulturellen Umfeld sowie im Erziehungs- und Bildungssystem. Die inzwischen 11. Auflage vermittelt einen geschlossenen Überblick, der auch die jüngsten Ansätze und Forschungsergebnisse berücksichtigt.

Produktdetails

11. Auflage 2015

Schlagwörter

Familie |  Kindergarten |  Peers |  Schule |  Sozialisation |  Sozialisationsforschung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: