Theoretische Positionen der Stadtsoziologie - - Lars Frers, Lars Meier, Silke Steets  | BELTZ

Einblicke in die Stadtforschung

Lars Frers / Lars Meier / Silke Steets

Theoretische Positionen der Stadtsoziologie

Buch ca. 320 Seiten ISBN:978-3-7799-2617-7 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage (ab 17.09.2018)

Buch
ca. 29,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Lehrbücher«

Theoretische Positionen der Stadtsoziologie

Das Buch bietet eine Einführung in klassische und zeitgenössische Theoriepositionen der Stadtsoziologie. Es richtet sich an Studierende und an Stadtforschung Interessierte ohne fachspezifische Vorkenntnisse.

Dieses Buch führt in klassische und zeitgenössische Theoriepositionen der Stadtsoziologie ein. Um Zusammenhänge und Unterschiede zwischen den präsentierten Theorien deutlich zu machen, werden die einzelnen Positionen entlang eines Gliederungsschemas systematisiert. Ein klarer Aufbau, grafische und textliche Übersichten, Begriffserläuterungen, Lernkontrollfragen und ausgewählte Literaturhinweise machen diesen Einführungsband zu einer idealen Orientierung für das Studium. Das Buch richtet sich an Studierende ohne fachspezifische Vorkenntnisse und an alle, die einen Einblick in theoretische Ansätze der Stadtsoziologie und der Stadtforschung im weiteren Sinne gewinnen wollen.

Produktdetails

1. Auflage 2018

Bindeart: Broschiert

Format: 15,0 x 23,0 cm

Reihe: Grundlagentexte Soziologie

Schlagwörter

Stadtforschung |  Lehrbuch |  Gentrifizierung |  Stadtentwicklung |  Quatiersmanagement

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: