Der Komponist als Pädagoge - - Kathrin Sterzel  | BELTZ
Kathrin Sterzel

Der Komponist als Pädagoge

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
342 Seiten ISBN:978-3-7799-4593-2 Erschienen:16.01.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
36,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Der Komponist als Pädagoge

Wie kann ein Komponist über die Komposition pädagogisch agieren? Untersucht wird das Potenzial komponierter Musik, auf diversen Wegen als vom Komponisten intendiertes pädagogisches Medium zu wirken.

Die Auffassung von der Komposition als pädagogisches Medium zieht sich ebenso durch die Musikgeschichte wie die pädagogische Tätigkeit der Komponisten. Untersucht wird die pädagogische Rolle des Komponisten, insbesondere das pädagogische Potenzial der Komposition. Es werden Strukturen und Rahmenbedingungen betrachtet, auf die komponierte Musik trifft, der Kreis möglicher Adressaten ermittelt sowie didaktische Strategien erörtert. Am Beispiel des Komponisten Benjamin Britten wird gezeigt, wie personale und zeitgeschichtliche Aspekte Einfluss auf die Entstehung pädagogisch intendierter Musik nehmen.

Dies könnte Sie auch interessieren: