Qualität in Bildungssettings der Ganztagsschule - Über Unterrichtsforschung und Sozialpädagogik - Markus Sauerwein  | BELTZ
Markus Sauerwein

Qualität in Bildungssettings der Ganztagsschule

Über Unterrichtsforschung und Sozialpädagogik

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
500 Seiten ISBN:978-3-7799-4686-1 Erschienen:19.07.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
45,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Schule«

Qualität in Bildungssettings der Ganztagsschule

Über Unterrichtsforschung und Sozialpädagogik

Ganztagsschulen bieten mehr Bildungspotenziale als die Unterrichtsforschung alleine erfassen kann. Die ursprüngliche Trennung zwischen Unterrichtsforschung und Sozialpädagogik scheint sich in der Ganztagsschule aufzulösen, sodass es zu einer Durchmischung der beiden pädagogischen Ausrichtungen kommt. Das Buch bietet erstmals eine schul- und gleichzeitig sozialpädagogische Perspektive auf das Thema Ganztag. Dies erstreckt sich sowohl auf die Bestimmung der Ziele von Ganztagsschule als auch auf die Erfassung der stets normativ situierten Qualität in Ganztagsangeboten und dem Schulunterricht.


»Eine umfangreiche und komplexe empirische Studie, die in der Fachwelt bzw. in der Ganztagsschulforschung Aufmerksamkeit beanspruchen darf.« Erich Hollenstein, socialnet, 7.2.2019

Dies könnte Sie auch interessieren: