Individuelles und gemeinsames schulisches Lernen - Forschungsbeiträge zur Unterrichtsgestaltung und Lehrerbildung bei heterogenen Lernvoraussetzungen - Kathrin Müller, Ulrike Beate Müller, Iris Kleinbub  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Individuelles und gemeinsames schulisches Lernen

Forschungsbeiträge zur Unterrichtsgestaltung und Lehrerbildung bei heterogenen Lernvoraussetzungen

Herausgegeben von Kathrin Müller / Ulrike Beate Müller / Iris Kleinbub

Buch 200 Seiten ISBN:978-3-7799-3750-0 Erschienen:13.11.2018  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
24,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Individuelles und gemeinsames schulisches Lernen

Forschungsbeiträge zur Unterrichtsgestaltung und Lehrerbildung bei heterogenen Lernvoraussetzungen

Der Band geht der Frage nach, welche Perspektiven »Junge Wissenschaft« auf das gemeinsame Lernen unter Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen eröffnet. Es werden theoretische Fragen diskutiert und die Entwicklung, Durchführung und Evaluation konkreter Praxismodelle dargestellt, um den Aufbau tragfähiger Konzeptionen im Umgang mit Heterogenität zu unterstützen.

»Heterogenität – Diversität – Inklusion«: Nur wenige weitere Begriffe stehen derzeit so stark im Fokus aktueller bildungspolitischer, -wissenschaftlicher und pädagogischer Diskurse. Die große Heterogenität der Lerngruppen erfordert es, eine Balance zwischen dem Gemeinsamen und dem Individuellen im Unterricht herzustellen. Im vorliegenden Band wird der Frage nachgegangen, welche Perspektiven »Junge Wissenschaft« auf das gemeinsame Lernen unter Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen eröffnet. Es werden theoretische Fragen diskutiert und die Entwicklung, Durchführung und Evaluation konkreter Praxismodelle dargestellt, um den Aufbau tragfähiger Konzeptionen im Umgang mit Heterogenität zu unterstützen.

Produktdetails

1. Auflage 2018

Bindeart: Broschiert

Format: 15,0 x 23,0 cm

Gewicht: 328g

Schlagwörter

Erziehungswissenschaft |  Bildung |  Bildungsforschung |  Schulpädagogik |  Schule

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: