Unser Marx - Potenziale und Perspektiven seiner Theorie für die Pädagogik - Armin Bernhard, Lukas Eble, Simon Kunert  | BELTZ

Unser Marx

Potenziale und Perspektiven seiner Theorie für die Pädagogik

Herausgegeben von Armin Bernhard / Lukas Eble / Simon Kunert

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
268 Seiten ISBN:978-3-7799-5167-4 Erschienen:08.10.2018  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
27,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Unser Marx

Potenziale und Perspektiven seiner Theorie für die Pädagogik

Die Einzelbeiträge geben Impulse für die Wiederwahrnehmung und die Wiederaufnahme eines Theoriezusammenhangs, der ein gewaltiges Erklärungs- und Handlungspotenzial enthält und erziehungswissenschaftliches und pädagogisches Denken erheblich bereichern kann. Somit wird eine gesellschaftskritische Akzentuierung des pädagogischen Reflexionshorizonts eröffnet, die unverzichtbar für die Anbahnung emanzipativer Subjektwerdungsprozesse ist.

Produktdetails

1. Auflage 2018

Reihe: Pädagogik und Gesellschaftskritik

Schlagwörter

Erziehungswissenschaft |  Gesellschaftskritik |  Theorie |  Kapitalismus |  Bildung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: