Kinder und Gerechtigkeit - Über Kinderrechte neu nachdenken - Manfred Liebel  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Manfred Liebel

Kinder und Gerechtigkeit

Über Kinderrechte neu nachdenken

Buch 280 Seiten ISBN:978-3-7799-2837-9 Erschienen:01.01.2013  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
29,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Kindheit/ Kindheitsforschung«

Kinder und Gerechtigkeit

Über Kinderrechte neu nachdenken

Das Buch regt dazu an, über Kinderrechte und ihren möglichen Beitrag zu politischer und sozialer Gerechtigkeit neu nachzudenken. Es bezieht sich auf Kinder in Deutschland ebenso wie in anderen Ländern und Kontinenten. Es greift Aspekte im Leben von Kindern auf, die unter dem Blickwinkel der Kinderrechte bisher wenig beachtet worden sind. Und es bietet dazu einige mögliche Antworten.


»Liebel legt eine gut lesbare und nachvollziehbare Position zur Stärkung von Kinderrechten in Deutschland und international vor, die vor allem von einer radikalen Prämisse ausgeht: Kinderrechte dürfen nicht von Erwachsenen erdacht und umgesetzt werden.« Diskurs Kindheits- und Jugendforschung
Produktdetails

1. Auflage 2013

Bindeart: Broschiert

Format: 15 x 22,9 x 1,6 cm

Gewicht: 442g

Reihe: Juventa Paperback

Schlagwörter

Gerechtigkeit |  Teilhabegerechtigkeit |  Partizipation |  Kinderschutz |  Kinderrechte

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: