Qualitativ Forschen als Schlüsselqualifikation - Prämissen – Praktiken – Perspektiven - Alexa M. Kunz, Günter Mey, Jürgen Raab, Felix Albrecht  | BELTZ

Qualitative Sozialforschung als zentrale Qualifikation

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €

Qualitativ Forschen als Schlüsselqualifikation

Prämissen – Praktiken – Perspektiven

Herausgegeben von Alexa M. Kunz / Günter Mey / Jürgen Raab / Felix Albrecht

Buch, broschiert neu 252 Seiten ISBN:978-3-7799-6487-2 Erschienen:10.02.2021  

Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Methoden«

Qualitativ Forschen als Schlüsselqualifikation

Prämissen – Praktiken – Perspektiven

Unter dem Begriff ‚Schlüsselqualifikationen‘ wird an deutschen Hochschulen eine große Fülle an Themen versammelt und vermittelt. Dazu gehören auch qualitative Forschungsmethoden: Zum einen ist ihr Spektrum fachübergreifend von zunehmendem Interesse, zum anderen können sie als Vehikel dienen, um (neben dem Methodenwissen) die Entwicklung verschiedener Kompetenzen anzustoßen und voranzutreiben. Der vorliegende Band bildet den Aufschlag für eine erste systematisierende Betrachtung darüber, wie diese wechselseitige Beziehung zwischen qualitativer Forschung und fachübergreifenden Kompetenzen näher bestimmt und didaktisch ausgestaltet werden kann. Diese Zusammenschau soll weitere Entwicklungspotenziale eröffnen.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: