Paradoxien (in) der Pädagogik - - Ulrich Binder, Franz Kasper Krönig  | BELTZ
inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 34,95 €

Paradoxien (in) der Pädagogik

Herausgegeben von Ulrich Binder / Franz Kasper Krönig

Buch, broschiert neu 357 Seiten ISBN:978-3-7799-6488-9 Erschienen:15.09.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Bildung und Erziehung«

Paradoxien (in) der Pädagogik

Es gibt eine Vielzahl an zu Klassikern geronnenen Beschreibungen der Pädagogik als paradox bzw. Paradoxien bearbeitend (z.B. Freiheit/Zwang). Im Sammelband wird in diesem bzw. dieses Verständnis analysiert, relativiert, justiert und erweitert. Dabei konzentrieren sich die Studien auf pädagogische Theorien, Semantiken, Interaktionen, Professionen und Organisationen. In diesen Kontexten wird den Fragen nachgegangen, inwiefern die Pädagogik in ihren Operationsweisen Paradoxien erzeugt, mitführt und bearbeitet und welche Effekte das zeitigt.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: