Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Erwachsenenbildung

Geschichte der Erwachsenenbildung in der Aufklärung

Zusammenfassung

Vernunftorientierung, Erziehungsabsichten, Bildungsbestrebungen und Säkularisierung sind Leitmotive aufklärerischen Denkens und Handelns im 18. Jahrhundert. Im Zuge der erwachsenenbildnerischen Bestrebungen gehen vor allem Literatur und Pädagogik eine bedeutende Verbindung ein und es wird ein neues Menschenbild konzipiert. Um die vielschichtigen erwachsenenbildnerischen Handlungen und Ziele der Zeit zu verstehen, ist es notwendig, den Facettenreichtum der Epoche der Aufklärung zu berücksichtigen. Entsprechend wird dieser Aufsatz nach einer Einführung in die unterschiedlichen Phasen von Aufklärung aufzeigen, wie vielgestaltig sich die literarischen Produktionen in diesen einzelnen Phasen darstellen und dabei ein Menschenbild hervorbringen, das zwischen den Polen ´Mensch´ und ´Bürger´ changiert und auf Widersprüche im Prozess der Aufklärung verweist. Zudem skizziert der Beitrag die Unterschiede zwischen bürgerlichen Aufklärungsbestrebungen im Gegensatz zur Volksbelehrung.



Inhalt:

1. Einleitung

2. Aufklärungsgeschichte - Periodisierung

3. Sozial- und kulturgeschichtliche Aspekte

4. Das neue Bild vom Menschen

5. Institutionengeschichte

6. Volksaufklärung und Volksbelehrung durch Ratgeberliteratur

7. Zusammenfassung - Erwachsenenbildung und Aufklärung

Literatur

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Geschichte der Erwachsenenbildung in der Aufklärung
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2010, Seite 1 - 26

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Geschichte der Erwachsenenbildung in der Aufklärung

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2010, Seite 1 - 26

DOI

10.3262/EEO16100071

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Katja Petersen

Schlagworte

Vernunft

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!