Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Medienpädagogik

Kommunikationswissenschaft

Zusammenfassung

Der Text beschreibt die Kommunikationswissenschaft in ihrer spezifischen deutschen Gestalt. Er beginnt mit einer Darstellung ihres Gegenstandsbereichs in Abgrenzung zu anderen, ebenfalls mit Medien und Kommunikation befassten Disziplinen und stellt dann ihre Entstehung und Entwicklung dar. Im dritten Abschnitt wird auf ihre spezifischen Theorien und Methoden eingegangen. Während sich der vierte Abschnitt dann mit den in der Geschichte der Kommunikationswissenschaft immer bedeutsamen außerwissenschaftlichen Einflüssen beschäftigt, befasst sich der abschließende fünfte Teil mit neueren Entwicklungen wie der Mediatisierungsforschung, die auf den heutigen Medienwandel und dessen Konsequenzen für Kultur und Gesellschaft, Alltag und Identität reagiert, und fragt nach den zukünftigen Entwicklungen dieser Wissenschaft.



Inhalt:



1. Kommunikation und Medien als Gegenstand wissenschaftlicher Disziplinen

2. Entstehung und Entwicklung

3. Theorien und Methoden

4. Außerwissenschaftliche Einflüsse

5. Ausblick. Basiswissenschaft der Zukunft?

Literatur



Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Kommunikationswissenschaft
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2012, Seite 1 - 18

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Kommunikationswissenschaft

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2012, Seite 1 - 18

DOI

10.3262/EEO18120277

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Friedrich Krotz / Andreas Hepp

Schlagworte

Methoden
Kulturwissenschaft
Medien
Sozialwissenschaft
Kommunikationswissenschaft

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!