Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Jugend und Jugendarbeit

Jugend im Nationalsozialismus

Zusammenfassung

Der Beitrag rekonstruiert die Idee von "Jugend" in ihrer Doppelfunktion als Inbegriff der Einheit der nationalsozialistischen Bewegung und als Leitbild für das heroische Soldatentum der Hitlerjugend. An ausgewählten Beispielen der Verwendung des Begriffes "Jugend" wird dessen Funktion der Politisierung des alltäglichen Sprachgebrauchs analysiert, mit dem der totalitäre Herrschaftsanspruch der Nationalsozialisten initiiert und perpetuiert wurde.



Inhalt:

1. Einleitung

2. Jugend als Idee nationalsozialistischer Ideologie - zur begriffsgeschichtlichen Perspektive historischer Jugendforschung

3. Jugend und Jugend - zur Differenz der Begriffe als sozialer Tatsache und Idee

4. Jugend als ‚Soldaten einer Idee´ - Totalisierung und Vergemeinschaftung

5. Nationalsozialistische Jugend als U-Chronie

Quellen

Literatur

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Jugend im Nationalsozialismus
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2015, Seite 1 - 18

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Jugend im Nationalsozialismus

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2015, Seite 1 - 18

DOI

10.3262/EEO13150346

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Martin Nugel

Schlagworte

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!