Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Bildungsorganisation - Bildungsplanung - Bildungsrecht

Ganztagsschulen als neue Organisationsformen - Entwicklungen und Evaluation

Zusammenfassung

Im vorliegenden Artikel werden Ganztagsschulen zunächst mit Blick auf ihre Bedeutung im Schulsystem in Deutschland verortet, in dem sie sich in den letzten Jahrzehnten von der Ausnahme zum Regelfall entwickelt haben. Anschließend wird zusammengefasst, welche politischen Reformen und Motivlagen historisch zu diesem massiven Ganztagsschulausbau beigetragen haben. Ausgehend von den damit verbun-denen Wirkungsannahmen wird als Kern des Beitrags untersucht, wie sich Ganztag in der Praxis auswirkt. Es werden Befunde dazu zusammengeführt, wie Ganztagsschulen organisiert und ausgestaltet werden und welche Konsequenzen für die Eltern, das Fa-milienleben und die Schüler/-innen bestehen, auch im Vergleich mit Halbtagsschulen. Auf Ebene der Schüler/-innen werden hierbei Merkmale der Teilnahme und Effekte auf die Individuen differenziert. In einem Fazit wird diskutiert, inwiefern sich Ganztagsschulen vor dem Hintergrund dieser Befunde als Organisationsformen von Halbtagsschulen abgrenzen lassen.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Ganztagsschulen als neue Organisationsformen - Entwicklungen und Evaluation
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2018, Seite 1 - 21

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Ganztagsschulen als neue Organisationsformen - Entwicklungen und Evaluation

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2018, Seite 1 - 21

DOI

10.3262/EEO08180405

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Isa Steinmann

Schlagworte

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!