Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Pädagogische Psychologie

Motivation von Lehrkräften

Zusammenfassung

Motivation von Lehrkräften gilt als wichtige Bedingung der Unterrichtsqualität, des Kompetenzzuwachses der Schüler(innen) sowie des Lernens und Wohlbefindens der Lehrkräfte. In den letzten Jahren ist dieses theoretische Konstrukt vermehrt in den Blick der empirischen Forschung gerückt und es wird vielfach mehr Forschung dazu gefordert. Es liegen verschiedene theoretische Konzepte und unterschiedliche Zugänge zur Motivation von Lehrkräften vor, zu denen der vorliegende Beitrag einen Überblick gibt und sie in ein übergeordnetes Modell einordnet. Durch diese Übersicht der Forschung zu Berufswahlgründen, Interesse, Selbstwirksamkeitserwartungen, der Zielorientierungstheorie sowie der Selbstbestimmungstheorie werden Bedingungsfak-toren, Korrelate und Folgen der Lehrkraftmotivationen expliziert, integrativ eingeord-net und kritisch diskutiert, was essenziell für deren empirische und praktische Nutz-barmachung ist.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Motivation von Lehrkräften
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2018, Seite 1 - 31

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Motivation von Lehrkräften

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2018, Seite 1 - 31

DOI

10.3262/EEO21180403

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Martin Daumiller

Schlagworte

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!