Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Schulpädagogik

Schulische Bildung und Standards

Zusammenfassung

Die Themenfelder Bildung und Standardisierung sind Teile einer Inhaltssteuerung von Schule. Will man die derzeitige stellenweise kontroverse Diskussion verstehen, dann wird man im ersten Schritt rückblickend analysieren müssen, welche Formen der Inhaltssteuerung vor Einführung der Bildungsstandards vorhanden waren. Es zählen dazu vor allem die Lehrpläne (Weniger) und die Suche nach Qualifikationen (Robinsohn). In einem zweiten Schritt muss dann die Diskussion um den Bildungsbegriff wieder aufgenommen werden (von Humboldt, Klafki, von Hentig). Nach einer weiteren Klärung aktueller Begriffe, wie zum Beispiel Kompetenz, werden Diskussionskerne sichtbar, die repräsentativ für die gesamte Diskussion stehen. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass manche Kritikpunkte auch schon früher gültig waren und deshalb keine spezielle Kritik an den Bildungsstandards sein können. Zudem kann behauptet werden, dass bei der Diskussion immer die Qualität des Konzeptes und seine politische Umsetzung vermengt werden.



Inhalt:

1. Einleitung

2. Wege der Inhaltssteuerung

3. Aspekte der schulpädagogischen Bildungsdiskussion

4. Diskussionskerne

5. Fazit

Literatur

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Schulische Bildung und Standards
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2010, Seite 1 - 30

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Schulische Bildung und Standards

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2010, Seite 1 - 30

DOI

10.3262/EEO09100151

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Matthias von Saldern

Schlagworte

Bildung

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!