Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Behinderten- und Integrationspädagogik

Behinderung

Zusammenfassung

Der Artikel situiert das Thema der Behinderung in einem gesellschaftsgeschichtlichen Kontext. Behinderung bezeichnet dabei ein soziales Verhältnis zwischen Akteuren, das durch Fähigkeitsunterschiede in Bezug auf formelle oder informelle Erwartungen und ihre individuelle und kollektive Gewichtung hergestellt wird. Ausgehend von der Beschreibung, wie Behinderung in der Gesellschaft zum Thema gemacht wird, geht der Artikel spezifisch den behinderungsrelevanten Praktiken des Sozialstaates, des Medizinal- und Rehabilitationsbereiches sowie der Pädagogik nach. Er beleuchtet die Bedeutung der Behindertenbewegung für die Thematisierung von Behinderung und die Entwicklung dissidenter Wissenspraxen und stellt sozial- und kulturwissenschaftliche Zugänge vor, die Einblick in die gesellschaftliche Konstruktion von Behinderung und Behinderungserfahrungen geben. Abschließend wird nach den Möglichkeiten des Lernens im Kontext von Behinderung und nach erziehungswissenschaftlichen Schlüsselkonzepten gefragt.



Inhalt:

Einleitung

1. Behinderung als Thema der Gesellschaft

2. Behinderung und sozialstaatliche Einrichtungen

3. Behinderung als Thema von Medizin und Rehabilitation

4. Behinderung und die Pädagogik

5. Zur Logik der gesellschaftlichen Konstruktion von Behinderung

6 Soziale Bewegung, Behinderung und Normativität

7. Sozial- und kulturwissenschaftliche Analyse von Behinderung

8. Lernprozesse zwischen Menschen mit und ohne Behinderung

Literatur

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Behinderung
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2009, Seite 1 - 26

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Behinderung

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2009, Seite 1 - 26

DOI

10.3262/EEO11090021

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Jan Weisser

Schlagworte

Bildung
Sozialstaat

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!