Zurück zur Übersicht

Doris Bühler-Niederberger

Doris Bühler-Niederberger

Doris Bühler-Niederberger, Dr., ist Professorin für Soziologie an der Bergischen Universität Wuppertal. Ihr Forschungsschwerpunkt ist eine „Soziologie des Aufwachsens“ im Sinne der Thematisierung von Institutionen und Strukturen, die für die Lebensphasen Kindheit und Jugend von Bedeutung sind. In dieser Weise untersucht sie ungleiche Bildungschancen, Expertisierung von Kindheit, Übergänge ins Erwachsenenalter und den Wandel generationaler Verbindlichkeiten.

Produkte

3 Treffer

Beiträge

1 Treffer