Der pädagogische Blick | BELTZ

Der pädagogische Blick

Wörter machen Menschenbilder

Eine professionstheoretische Vergewisserung
Zusammenfassung

Der Beitrag untersucht vor dem Hintergrund der Sprachbilder von Fachkräften der Sozialen Arbeit, in welchem theoretischen Verhältnis Sprache, Denken und Bewusstsein stehen. Unter dieser Perspektive wird anschließend die (Ausbildungs-)Praxis auf die kritische Auseinandersetzung mit Sprache hin diskutiert. Diese kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Sprache als Schlüssel zum eigenen Denken ist für alle pädagogischen Subwelten, so die abschließende Forderung, notwendig.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Wörter machen Menschenbilder
Der pädagogische Blick (ISSN 0943-5484), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 5 - 16

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Wörter machen Menschenbilder

Zeitschrift

Der pädagogische Blick (ISSN 0943-5484), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 5 - 16

DOI

10.3262/PB1901005

Print ISSN

0943-5484

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Klaus-Jürgen Grün

Schlagworte

Pädagogik
Soziale Arbeit
social work
Metapher
pedagogy
Professionalität
Professionalism
Metaphor