Kriminologisches Journal | BELTZ

Kriminologisches Journal

Zielkonflikte, "Kontrollverluste", Verselbstständigungen

Einige Anmerkungen zum Polizeieinsatz beim G 20-Gipfel in Hamburg
Zusammenfassung

Zusammenfassung: Der vorliegende Beitrag betrachtet den Polizeieinsatz während des G20-Gipfels in Hamburg aus einer rechtsstaatlichen Perspektive. Aufgrund politisch verursachter Zielkonflikte war ein Kontrollverlust bis hin zu einer Verselbstständigung des Einsatzes fast unvermeidbar.
Schlagwörter: G20-Gipfel Hamburg 2017, Polizei, Demonstrationen, Rechtsstaat
Abstract: This paper analyzes the policing of the 2017 G20 summit in Hamburg from a rule of law-perspective. Based on conflicting targets dictated by local and national politics the ensuing loss of control in the city could have been expected.
Keywords: 2017 G20 Hamburg summit, Police, Protests, Rule of law

Jetzt freischalten 3,00 €

Beitrag
Zielkonflikte, "Kontrollverluste", Verselbstständigungen
Kriminologisches Journal (ISSN 0341-1966), Ausgabe 01, Jahr 2018, Seite 54 - 65

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Zielkonflikte, "Kontrollverluste", Verselbstständigungen

Zeitschrift

Kriminologisches Journal (ISSN 0341-1966), Ausgabe 01, Jahr 2018, Seite 54 - 65

DOI

10.3262/KJ1801054

Print ISSN

0341-1966

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Peer Stolle

Schlagworte