Kriminologisches Journal | BELTZ

Kriminologisches Journal

Covid-19: Präventive Sicherheitsordnung 2.0

Zusammenfassung

Der Essay versucht eine vorläufige Einordnung der gegenwärtigen Seuchenpolitik. Vor dem Hintergrund einer Analyse der Krisen-Rhetorik wird Covid-19 als eine Regierungstechnologie betrachtet, die, so die These, auf eine Disziplinargesellschaft neuen Typs hinausläuft.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Covid-19: Präventive Sicherheitsordnung 2.0
Kriminologisches Journal (ISSN 0341-1966), Ausgabe 3, Jahr 2020, Seite 250 - 256

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Covid-19: Präventive Sicherheitsordnung 2.0

Zeitschrift

Kriminologisches Journal (ISSN 0341-1966), Ausgabe 3, Jahr 2020, Seite 250 - 256

DOI

10.3262/KJ2003250

Print ISSN

0341-1966

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Aldo Legnaro / Daniela Klimke

Schlagworte

Disziplinargesellschaft
COVID-19
Preventive security order 2.0
Seuchenpolitik