Pflege & Gesellschaft | BELTZ

Pflege & Gesellschaft

Herausforderungen in der Versorgung von Patient_innen mit Demenz im Krankenhaus: Eine multiperspektivische Interviewstudie

Zusammenfassung

Die hier vorgestellte explorative Interviewstudie will Herausforderungen in der Pflege und Versorgung demenzerkrankter Patient_innen im Setting Akutkrankenhaus für Pflegefachkräfte aus der Perspektive von Ver treter_innen verschiedener Gruppen in der Versorgung (Pflegefachkräfte, Arzt/Ärztin, Angehörige, Weiterbildende) identifizieren. Weiter sollen Möglichkeiten für den Umgang mit Herausforderungen dargestellt werden und nötiges Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen für deren er folgreiche Bewältigung beschrieben werden. Die neun Teilnehmenden der hier vorgestellten Studie wurden mithilfe eines theoriebasier ten Interviewleitfadens in einem problemzentrier ten Interview befragt. Das gewonnene Datenmaterial wurde mittels einer qualitativen Inhaltsanalyse ausgewer tet. Die Ergebnisse zeigen, dass Befragte aus allen Gruppen das Verhalten demenzerkrankter Patient_innen sowie auch die mangelnden personalen Ressourcen dafür als Herausforderung im Pflege- und Versorgungsprozess sehen. Übereinstimmend nennen die Interviewten aus allen Interessengruppen unter anderem eine Stärkung der interdisziplinären Zusammenarbeit als Möglichkeit, diesen Herausforderungen zu begegnen.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Herausforderungen in der Versorgung von Patient_innen mit Demenz im Krankenhaus: Eine multiperspektivische Interviewstudie
Pflege & Gesellschaft (ISSN 1430-9653), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 254 - 267

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Herausforderungen in der Versorgung von Patient_innen mit Demenz im Krankenhaus: Eine multiperspektivische Interviewstudie

Zeitschrift

Pflege & Gesellschaft (ISSN 1430-9653), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 254 - 267

DOI

10.3262/P&G2103254

Print ISSN

1430-9653

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Veronika Anselmann / Regina Mulder

Schlagwörter

hospital
Pflegefachkräfte
Akutkrankenhaus
demenzerkrankte Patient_innen
nurses
patients with dementia