Unterrichtswissenschaft | BELTZ

Unterrichtswissenschaft

Wirkungen videobasierter Lernumgebungen auf die professionelle Kompetenz und das Handeln (angehender) Lehrpersonen. Ein Überblick zu Ergebnissen aus aktuellen (quasi-)experimentellen Studien - Effects of Video-Based Learning Environments in Teacher Education on Professional Competence of Teachers and Their Teaching: A Review of Current (Quasi-)Experimental Studies
Fallbasierte Unterrichtsanalyse. Effekte von video- und textbasierter Fallanalyse auf kognitive Belastung, aufgabenspezifisches Interesse und die professionelle Unterrichtswahrnehmung von Grundschullehramtsstudierenden - Case-Based Analysis of Teaching - Effects of Video- and Text-Based Case Analysis on Cognitive Load, Task-Specific Interest and Professional Vision of Elementary Student Teachers
Förderung der professionellen Wahrnehmung bei Bachelorstudierenden durch Fallanalysen. Lohnt sich der Einsatz von Videos bei der Repräsentation der Fälle? - Fostering Elementary School Pre-Service Teachers’ Professional Vision by Using Case Analyses. Is it Worthwhile to Use Videos in Order to Represent the Cases?
Videos in der Ausbildung von Lehrkräften: Förderung der professionellen Unterrichtswahrnehmung durch die Analyse von eigenen bzw. fremden Videos - Classroom Videos in Initial Teacher Education: Fostering Professional Vision by Analysing One’s Own and Other Teachers’ Videos
Förderung anwendbaren bildungswissenschaftlichen Wissens anhand kollaborativem Lernen aus Fehlern - Facilitation of Applicable Knowledge in Teacher Education by Collaborative Learning from Instructional Errors
Wie viel Lehrerfortbildung ist für eine nachhaltige Implementation strategieorientierten Leseunterrichts nötig? Vergleich dreier unterschiedlich intensiver Fortbildungskonzepte - How Much Teacher-Training is Needed to Guide Long-Lasting Strategy-Oriented Reading Instruction? Long-Term Effects of Varying Approaches of Teacher Professionalization
Entwicklung der Text-Bild-Integrationskompetenz im vierten Schuljahr - Development of Text-Picture Integration Skills in Grade 4
Klassenführungswissen als Ressource der Burnout-Prävention? Zum Nutzen von pädagogisch-psychologischem Wissen im Lehrerberuf - Knowledge of Classroom Management as a Resource for Preventing Burnout? On the Use of Pedagogical-Psychological Knowledge in the Teaching Profession
Vom Vormachen zum Selbermachen: Fading von Lösungsschritten bei der Demonstration von Strategien im Mathematikunterricht - From Demonstration to Self-Directed Performance: Fading of Solution Steps During the Demonstration of Strategies in Mathematics Education
Prädiktive Effekte domänenspezifischer epistemologischer Überzeugungen angehender Lehrerinnen und Lehrer auf deren Bedeutsamkeitseinschätzung allgemeinen pädagogischen sowie fachdidaktischen Wissens - Predictive Effects of Teacher Candidates’ Domain Specific Epistemological Beliefs on Their Perceived Usefulness of General Pedagogical and Pedagogical Content Knowledge
Unterricht analysieren und reflektieren mit unterschiedlichen Fallmedien: Ist Video wirklich besser als Text? - Analyzing and Reflecting on Classroom Lessons Using Different Case-Media: Is Video Better Than Text?

Die Zeitschrift erscheint seit 2018 bei Springer Nature.

As of 2018 the journal is published by Springer Nature.

Impressum

Herausgeber: Cornelia Gräsel, Wuppertal; Ilonca Hardy, Frankfurt; Thilo Kleickmann, Kiel; Olaf Köller, Kiel; Erno Lehtinen, Turku, Finnland; Kornelia Möller, Münster; Alexander Renkl, Freiburg (geschäftsführend); Susanne Weber, München; Nikol Rummel, Bochum; Silke Hertel, Heidelberg

Beirat: Frank Achtenhagen, Göttingen; Horst Bayrhuber, Kiel; Klaus Beck, Mainz; Rolf Dubs, St. Gallen; Reinders Duit, Kiel; Wolfgang Einsiedler, Nürnberg; Günter Huber, Tübingen; Detlev Leutner, Essen; Heinz Mandl, München; Fritz Oser, Fribourg; Wolfgang Schnotz, Landau; Norbert Seel, Freiburg; Peter Strittmatter, Saarbrücken; Ewald Terhart, Münster; Renate Valtin, Berlin

Geschäftsführender Herausgeber: Prof. Dr. Alexander Renkl, Universität Freiburg, Institut für Psychologie, Engelbergerstr. 41, 79085 Freiburg, E-Mail: unterrichtswissenschaft(at)psychologie.uni-freiburg.de

Redaktionsassistenz:Tino Endres, Universität Freiburg, Institut für Psychologie, Engelbergerstr. 41, 79085 Freiburg, E-Mail: uw.einreichung(at)psychologie.uni-freiburg.de

Manuskripte können per Email jederzeit beim geschäftsführenden Herausgeber eingereicht werden. Bitte beachten Sie dazu die Autorenhinweise. Für unverlangte Einsendungen wird keine Haftung übernommen. Rücksendung erfolgt nur, wenn entsprechendes Rückporto beiliegt.

Ausschließlich unveröffentlichte Originalbeiträge sind einreichungsfähig. Jedes Manuskript wird anonym von drei Peer-Reviewern geprüft. Die Zeitschrift wird regelmäßig in nationalen und internationalen Informationsdiensten erfasst u.a. in PSYNDEX und dem Referatedienst Psychologischer Index der Zentralstelle für Psychologische Information und Dokumentation, Trier.

Verlag: Julius Beltz GmbH & Co.KG, Beltz Juventa, Werderstr. 10, 69469 Weinheim, Tel. 062 01/60 07-0, Fax 06201/60 07-310 E-Mail: juventa(at)beltz.de 

Anzeigen: Claudia Klinger, Verlagsgruppe Beltz, Werderstr. 10, 69469 Weinheim, Tel. 062 01/60 07-386, Fax 062 01/60 07-93 86 E-Mail: anzeigen(at)beltz.de

ISSN:
0340-4099

Unterrichtswissenschaft 4/2016

Förderung der professionellen Kompetenz von (angehenden) Lehrpersonen durch videobasierte Lernangelegenheiten
Zeitschrift Bestell-Nr.:44321604
Erschienen:11/2016
Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage
Zeitschrift
29,95 € inkl. Mwst.