Zeitschrift für Pädagogik | BELTZ

Zeitschrift für Pädagogik

Ästhetische Bildung und Erziehung

Eine phänomenologische und bildungstheoretische Vergewisserung
Zusammenfassung

Der Beitrag nimmt die Marginalisierung, Mythisierung und Entgrenzung des Ästhetischen zum Anlass einer systematischen Vergewisserung, die über eine Re- und Dekonstruktion anthropologischer, ästhetischer und pädagogischer Duale zu einer Neubestimmung der ästhetischen Erfahrung als Verweilen führt. Dabei werden systematische Reflexionen zur Theorie der ästhetischen Bildung und Erziehung entwickelt, die sowohl historische Diskurslinien der Ästhetik (Kant, Schiller, Gadamer) als auch zentrale Ansätze der Phänomenologie (Plessner, Merleau-Ponty, Fink) aufnehmen. Aufgrund der spezifischen Zeitstruktur des Verweilens sowie seiner leiblich basierten Verkörperungs-, Ausdrucks- und Imaginationsqualitäten, so die leitende These, wird in der ästhetischen Erfahrung ein imaginativer Umgang mit Sprache, Begriffen und Symbolen möglich, der sich als widerständiges Moment aus dem Alltäglichen und den Trivialisierungen des Ästhetischen ereignishaft heraushebt. Diese „Transgression“ (Foucault) im ästhetischen Verweilen lässt sich bildungstheoretisch als Veränderung und Umwendung im Mensch-Welt-Verhältnis bestimmen. Darauf angewiesen ist ästhetische Erziehung als Differenzierung und Kultivierung der Sinne sowie als Einübung in die Praxis kultureller Symbolsysteme.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Ästhetische Bildung und Erziehung
Zeitschrift für Pädagogik (ISSN 0044-3247), Ausgabe 6, Jahr 2019, Seite 825 - 844

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Ästhetische Bildung und Erziehung

Zeitschrift

Zeitschrift für Pädagogik (ISSN 0044-3247), Ausgabe 6, Jahr 2019, Seite 825 - 844

DOI

10.3262/ZP1906825

Print ISSN

0044-3247

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Malte Brinkmann / Carlos Willatt

Schlagworte

Bildungstheorie
ästhetische Erfahrung
Aesthetic Education
Aesthetic Experience
Ästhetische Bildung und Erziehung
Verweilen
phänomenologische Erziehungswissenschaft
Lingering
Theory of Bildung
Phenomenological Research in Education