Raum(re)konstruktionen von Kindern beim Einkaufen im pädagogischen und städtischen Alltag - - Lisa Fischer  | BELTZ

Die sinnliche Herstellung von Räumen

Lisa Fischer

Raum(re)konstruktionen von Kindern beim Einkaufen im pädagogischen und städtischen Alltag

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
164 Seiten ISBN:978-3-7799-5261-9 Erschienen:01.01.2020  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
18,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft«

Raum(re)konstruktionen von Kindern beim Einkaufen im pädagogischen und städtischen Alltag

Die empirisch-rekonstruktive Studie nimmt Einkaufsgelegenheiten für Kinder im pädagogischen und städtischen Alltag mittels teilnehmender Beobachtungen in den Blick und rückt dabei insbesondere die Raumherstellungspraktiken der Kinder selbst ins Zentrum der Analyse. Vor dem Hintergrund eines sozialwissenschaftlich informierten Begriffs von Kindheit, der das Kind als leibliches Wesen im Blick behält, werden anhand des Konzepts der Generation erziehungswissenschaftliche und soziologische Prämissen zueinander ins Verhältnis gesetzt und Prozesse der Hervorbringung von Räumen nachgezeichnet.

Dies könnte Sie auch interessieren: