Außerschulisches Lernen in Kindermuseen - Museumspädagogische Konzepte in den USA - Anna Zembala  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Anna Zembala

Außerschulisches Lernen in Kindermuseen

Museumspädagogische Konzepte in den USA

Buch, broschiert neu 210 Seiten ISBN:978-3-7799-6048-5 Erschienen:07.02.2019  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
19,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Pädagogische Konzepte«

Außerschulisches Lernen in Kindermuseen

Museumspädagogische Konzepte in den USA

Wie sollen wir eine zukunftsträchtige, kindgerechte außerschulische Bildung gestalten? Womöglich liegt die Antwort in den pädagogischen Konzepten einer spielerischen Lernumgebung. Diesem Konzept haben sich nordamerikanische Kindermuseen
verpflichtet. Insbesondere im Kontext der aktuellen Diskurse um das lebenslange Lernen und die Kompetenzen für das 21. Jahrhundert lohnt ein Blick in ihre Geschichte und theoretischen Auseinandersetzungen. Anhand von Best-Practice-Beispielen
erfahren die Leser, wie z.B. die Medienkompetenz, interkulturelle oder naturwissenschaftliche Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen gefördert werden können. Engagierte Leser finden hier einen Leitfaden für vergleichbare Initiativen und Projekte. Ein Lehrbuch für angehende Museums- und/oder Kindheitspädagogen.

Dies könnte Sie auch interessieren: