Der Geschlechteraspekt in der Kinderladenbewegung - Erziehung in Westberliner Kinderläden (1968–1977) - Beate Ronneburger  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 34,95 €
Beate Ronneburger

Der Geschlechteraspekt in der Kinderladenbewegung

Erziehung in Westberliner Kinderläden (1968–1977)

Buch, broschiert 224 Seiten ISBN:978-3-7799-3812-5 Erschienen:13.06.2019  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft«

Der Geschlechteraspekt in der Kinderladenbewegung

Erziehung in Westberliner Kinderläden (1968–1977)

Die Autorin greift ein Desiderat der erziehungswissenschaftlichen Gender Studies und der historischen Bildungsforschung auf: den zur Zeit der Kinderladenbewegung durch die neue Frauenbewegung im Alltag virulenten Geschlechteraspekt. Sie rekonstruiert Vorstellungen und Praxen der Erziehung sowie Arbeitsteilung von Westberliner Kinderladenmüttern, -vätern und -erzieherInnen aus einer Geschlechterperspektive. Als Basis dienen der qualitativ angelegten Studie schriftliche Quellen und leitfadengestützte Interviews, die einen Einblick in unterschiedliche Kinderläden dieser Bewegung geben.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: