Raum(re)konstruktionen von Kindern beim Einkaufen im pädagogischen und städtischen Alltag - - Lisa Fischer  | BELTZ

Die sinnliche Herstellung von Räumen

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 19,95 €
Lisa Fischer

Raum(re)konstruktionen von Kindern beim Einkaufen im pädagogischen und städtischen Alltag

Buch, broschiert 164 Seiten ISBN:978-3-7799-3985-6 Erschienen:01.01.2020  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft«

Raum(re)konstruktionen von Kindern beim Einkaufen im pädagogischen und städtischen Alltag

Die empirisch-rekonstruktive Studie nimmt Einkaufsgelegenheiten für Kinder im pädagogischen und städtischen Alltag mittels teilnehmender Beobachtungen in den Blick und rückt dabei insbesondere die Raumherstellungspraktiken der Kinder selbst ins Zentrum der Analyse. Vor dem Hintergrund eines sozialwissenschaftlich informierten Begriffs von Kindheit, der das Kind als leibliches Wesen im Blick behält, werden anhand des Konzepts der Generation erziehungswissenschaftliche und soziologische Prämissen zueinander ins Verhältnis gesetzt und Prozesse der Hervorbringung von Räumen nachgezeichnet.

Mit Würdigungen von Imbke Behnken sowie von Sabine Andresen und Susann Fegter.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: