Regeln, Rituale und der Übergang in den Kindergarten - Ein Beitrag zur Steigerung der Qualität von Transitionsprozessen im elementarpädagogischen Bereich - Kathrin Trunkenpolz, Wilfried Datler, Regina Haberl  | BELTZ
Regeln, Rituale und der Übergang in den Kindergarten

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 19,95 €

Regeln, Rituale und der Übergang in den Kindergarten

Ein Beitrag zur Steigerung der Qualität von Transitionsprozessen im elementarpädagogischen Bereich

Herausgegeben von Kathrin Trunkenpolz / Wilfried Datler / Regina Haberl

Buch, broschiert ca. 170 Seiten ISBN:978-3-7799-6473-5 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage (ab 15.12.2021)

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Pädagogische Konzepte«

Regeln, Rituale und der Übergang in den Kindergarten

Ein Beitrag zur Steigerung der Qualität von Transitionsprozessen im elementarpädagogischen Bereich

Wie erleben Kinder, Eltern und PädagogInnen die Zeit des Übergangs in den Kindergarten? Welche Bedeutung kommt dabei Regeln und Ritualen zu? Diesen Fragen wird unter Bezugnahme auf reichhaltige empirische Materialien nachgegangen, die durch Beobachtungen, Interviews und Videoanalysen gewonnen wurden. Ein besonderer Stellenwert kommt vier Fallstudien zu, in denen untersucht wurde, wie sich die Lebenssituationen der Kinder und ihrer Bezugspersonen in der Zeit der Eingewöhnung in den Familien und in den Kindergärten verändern. Psychoanalytisch orientierte Analysen verdeutlichen, dass sich diese Veränderungen wechselseitig stärker beeinflussen, als dies zunächst oft erkannt wird. Die Diskussion dieser Ergebnisse eröffnet in Verbindung mit ExpertInneninterviews vertiefte Einblicke in die Dynamik dieser frühen Transitionsprozesse. Konsequenzen für die Aus- und Weiterbildung von ElementarpädagogInnen werden dargelegt.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: