Inklusion – Chancen und Herausforderungen für Menschen mit geistiger Behinderung - - Erhard Fischer, Christoph Ratz  | BELTZ

Inklusion – Chancen und Herausforderungen für Menschen mit geistiger Behinderung

Herausgegeben von Erhard Fischer / Christoph Ratz

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
326 Seiten ISBN:978-3-7799-4368-6 Erschienen:16.01.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
31,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Differenzierung, Heterogenität & Inklusion«

Inklusion – Chancen und Herausforderungen für Menschen mit geistiger Behinderung

In diesem Band werden Chancen, die sich durch Inklusion für Menschen mit geistiger Behinderung ergeben, und Herausforderungen, die durch sie entstehen, diskutiert. Dabei wird die gesamte Lebensspanne betrachtet.

Inklusion gilt in der Heil- und Sonderpädagogik schon lange als eine zentrale Leitidee und hat seit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention weiter an Bedeutung gewonnen. Chancen, die sich durch Inklusion für Menschen mit geistiger Behinderung ergeben, und Herausforderungen, die durch sie entstehen, sind das Thema der 18 Beiträge dieses Bandes. Sie greifen solche Themen über die gesamte Lebensspanne hinweg auf, von der vorschulischen Bildung über das Schulalter bis hin zu Themen des Erwachsenenalters. Dabei setzen sich alle Beiträge konsequent für das Wohl dieser Personengruppe ein.


»In Zeiten des großen Inklusions-Geschreis ist dies ein bemerkenswertes Buch, das Mut macht. […] Ein Buch für alle, die noch selbstständig denken und entscheiden können und wollen und dies auch (geistig) behinderten Menschen ermöglichen möchten.« Prof. Dr. Hans-Jürgen Pitsch, VHN, 4 /2017

Dies könnte Sie auch interessieren: