Schulische Inklusion

62. Beiheft

Herausgegeben von Vera Moser / Birgit Lütje-Klose

Buch 234 Seiten ISBN:978-3-7799-3509-4 Erschienen:31.03.2016  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
34,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Differenzierung, Heterogenität & Inklusion«

Schulische Inklusion

62. Beiheft

Das 62.Beiheft der Zeitschrift für Pädaogigk bietet einen Überblick über aktuelle Forschungsperspektiven auf die Thematik Schulische Inkusion.

Die Thematik 'Schulische Inklusion' wird im vorliegenden Beiheft unter vier Perspektiven beleuchtet, die sowohl grundlagentheoretische als auch Steuerungs- und Professionalisierungprozesse in den Blick nehmen. Zunächst wird differenztheoretisch die Herstellung von Unterschieden in Schulen und Schulklassen beleuchtet. Zweitens werden mit einer governancetheoretischen Analyse Implementierungsprozesse des Programms Inklusion in Schulen untersucht. Drittens werden Facetten der hiermit verbundenen Professions- und Unterrichtsentwicklungen betrachtet sowie viertens mit der Fragestellung, wie sich die Umsetzung von Inklusion in Schulen nachvollziehen lässt, messtheoretische Probleme beleuchtet.


»Der Band stellt einen wichtigen Beitrag im Rahmen der schulischen Inklusionsentwicklung in Deutschland dar.« Prof. Dr. Erich Hollenstein, socialnet.de, 8.7.2016
Produktdetails

1. Auflage 2016

Bindeart: Broschiert

Format: 16,4 x 24,0 x 1,4 cm

Gewicht: 447g

Kategorien