Katharina Schneider

Ästhetische Erfahrung in Spielpraktiken von Kindergartenkindern

Eine ethnografische Studie im Elementarbereich

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
356 Seiten ISBN:978-3-7799-4646-5 Erschienen:19.07.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
36,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Frühpädagogik«

Ästhetische Erfahrung in Spielpraktiken von Kindergartenkindern

Eine ethnografische Studie im Elementarbereich

Mit der interdisziplinären Studie an der Schnittstelle zwischen kunstpädagogischer Forschung und erziehungswissenschaftlicher Kindheitsforschung untersucht die Autorin die Prozesshaftigkeit von Als-ob-Spielen von Kindergartenkindern und darin enthaltene ästhetische Spielpraktiken und Erfahrungen. Erstmals wird das gleichzeitige Darstellen, Aufführen und Erzählen von fiktiven Geschichten in Als-ob-Spielen in einer Kindergruppe detailliert beschrieben. Das Konzept der ästhetischen Erfahrung in der Kindheit erfährt damit eine Erweiterung und Differenzierung um die Bereiche Interdisziplinarität, Performativität und Mimesis.

Dies könnte Sie auch interessieren: