Schwierige Aufgaben - Deutschdidaktische Debatten und die Konstruktion literaturunterrichtlicher Aufgaben durch Studierende - Sebastian Susteck  | BELTZ

Die Aufgabendebatte der Gegenwart

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Sebastian Susteck

Schwierige Aufgaben

Deutschdidaktische Debatten und die Konstruktion literaturunterrichtlicher Aufgaben durch Studierende

Buch, broschiert 339 Seiten ISBN:978-3-7799-3864-4 Erschienen:11.06.2018  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
34,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Methodik & Didaktik«

Schwierige Aufgaben

Deutschdidaktische Debatten und die Konstruktion literaturunterrichtlicher Aufgaben durch Studierende

»Schwierige Aufgaben« verbindet zwei wichtige Themen der allgemeinen Didaktik und Deutschdidaktik. Es geht um Aufgaben in Lern- und Leistungssituationen und um Kompetenzen und Ausbildung zukünftiger DeutschlehrerInnen.

»Schwierige Aufgaben« verbindet zwei Themen, die in der allgemeinen Didaktik und der Deutschdidaktik intensiv diskutiert werden. Es geht erstens um Aufgaben in Leistungs- und insbesondere in Lernsituationen. Zweitens stehen Kompetenzen und Ausbildung zukünftiger DeutschlehrerInnen im Fokus. Das Buch rekonstruiert die Aufgabendebatte der Gegenwart mit ihrer Aufgabenkritik und ihren zahlreichen konstruktiven Vorschlägen. Am Fallbeispiel literaturunterrichtlicher Aufgaben, die von Studierenden formuliert wurden, reflektiert es zudem verschiedene Kompetenzen dieser Studierenden und Möglichkeiten der Kompetenzentwicklung.

Dies könnte Sie auch interessieren: