Authentisches und kontextsensibles Lehrerinnen- und Lehrerhandeln - Das Selbst als Quelle und Ziel pädagogischen Tuns. Mit E-Book inside - Franz Hofmann  | BELTZ
Franz Hofmann

Authentisches und kontextsensibles Lehrerinnen- und Lehrerhandeln

Das Selbst als Quelle und Ziel pädagogischen Tuns. Mit E-Book inside

Buch, broschiert 176 Seiten ISBN:978-3-7799-6184-0 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 11.03.2020)

Buch, broschiert
19,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Allgemeine Pädagogik«

Authentisches und kontextsensibles Lehrerinnen- und Lehrerhandeln

Das Selbst als Quelle und Ziel pädagogischen Tuns. Mit E-Book inside

Wie können Lehrpersonen dem bisweilen breiten Spektrum an Heterogenität in einer Schulklasse gerecht werden? Im Buch »Authentisches und kontextsensibles Lehrerinnen- und Lehrerhandeln« wird auf persönlichkeits- und motivationspsychologischer Basis argumentiert, dass Lehrpersonen das besser gelingt, wenn sie selbstkongruent sind und über einen bedürfnisgeleiteten Blick verfügen; dann können sie einerseits zwischen eigenen und den Bedürfnissen der Lernenden gut trennen, diese aber, wenn sie widersprüchlich sind, integrieren. Im Buch wird auch eine Fortbildungsmaßnahme präsentiert, die diese Fähigkeiten unterstützt.

Dies könnte Sie auch interessieren: