Schule gemeinsam gesund gestalten - Facetten, Erfahrungen und Ergebnisse zweier schulischer Interventionsstrategien - Nils Berkemeyer, Bärbel Kracke, Sebastian Meißner, Peter Noack  | BELTZ

Schule gemeinsam gesund gestalten

Facetten, Erfahrungen und Ergebnisse zweier schulischer Interventionsstrategien

Herausgegeben von Nils Berkemeyer / Bärbel Kracke / Sebastian Meißner / Peter Noack

Buch, broschiert ca. 190 Seiten ISBN:978-3-7799-6242-7 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 11.03.2020)

Buch, broschiert
ca. 29,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Schulleitung & Schulentwicklung«

Schule gemeinsam gesund gestalten

Facetten, Erfahrungen und Ergebnisse zweier schulischer Interventionsstrategien

Mit der Verabschiedung des Präventionsgesetzes 2015 wurde ein deutliches politisches Signal gesendet, die Anstrengungen zur Förderung und Prävention der Gesundheit in den Lebenswelten vor Ort zu stärken. Das BMBF-geförderte Verbundprojekt „VorteilJena“ geht hierbei neue Wege der Gesundheitsförderung und -forschung, indem durch die Stärkung der sozialen Teilhabe den neuen Volkskrankheiten, wie Depression, Burnout oder Übergewicht nachhaltig vorgebeugt und positiv entgegenwirkt werden soll. Der Band versammelt die Impulse, Erfahrungen und Ergebnisse der VorteilJena-Teilprojekte „Netzwerke für Bildungsübergänge“ und „Gesunde Lehrkräfte durch Gemeinschaft“ und diskutiert vor dem Hintergrund beider netzwerkbasierter Interventionsansätze theoretisch wie praxisorientiert die Perspektiven und Potenziale teilhabeorientierter Gesundheitsförderung in Schule.

Produktdetails

1. Auflage 2020

Erscheinungstermin: Ca. 11.03.2020

Bindeart: Broschiert

Format: 15,0 x 23,0 cm

Schlagwörter
Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: