Schulprogramme und Leitbilder entwickeln - Ein Arbeitsbuch - Elmar Philipp, Hans-Günter Rolff  | BELTZ
Elmar Philipp / Hans-Günter Rolff

Schulprogramme und Leitbilder entwickeln

Ein Arbeitsbuch

Buch 147 Seiten ISBN:978-3-407-25426-9 Erschienen:18.08.2006  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
16,90 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Schulleitung & Schulentwicklung«

Schulprogramme und Leitbilder entwickeln

Ein Arbeitsbuch

Programmarbeit wird an den Schulen immer wichtiger. Das erneut überarbeitete und ergänzte Standardwerk erläutert die einzelnen Schritt zur Umsetzung und zahlreiche exemplarische Schulprogramme und Leitbilder.

Das Buch stellt praktizierbare Planungsverfahren vor und zeigt so, wie Entwicklungsschwerpunkte gemeinsam gesetzt und realisiert werden können. Die Autoren zeigen, welche Rolle Steuergruppen dabei spielen können und wie sich Teamstrukturen am besten aufbauen lassen. Zum Schwierigsten der Schulprogrammarbeit gehört die Evaluation. Auch hierzu gibt es Arbeitshilfen. Gelungene Fallbeispiele von Schulprogrammentwicklung in unterschiedlichen Schulformen ergänzen den Band.


"Das neue Arbeitsbuch zur Entwicklung von Schulprogrammen enthält nicht nur viele wertvolle Hilfen und Anregungen für Schulpraktiker, sondern will auch Mut machen zur praxisnahen Schul- und Unterrichtsforschung." Kultus und Unterricht 16/1998

"Das Buch kommt den LeserInnen entgegen, die sich an die Arbeit machen, in den Analyseprozess und die konkrete Planung einsteigen wollen." Neue Deutsche Schule 12/1998

"Im Mittelpunkt stehen ganz konkrete Schritte, die praxisnah dargestellt und erläutert werden. Und genau diese durchgehende Perspektive macht dieses Buch so hilfreich, denn bei allen Schritten wird deutlich, dass die Entwicklung eines Schulprogramms nur gemeinschaftlich durchgeführt werden kann. Ein ebenso informatives wie hilfreiches Buch." Schulmagazin 5-10 2/1999

"Das Buch sollte in der Bücherei einer an der Weiterentwicklung ihrer Schule und am Wohl der Schüler- und LehrerInnen interessierten Schulleitung nicht fehlen." Deutsche Lehrerzeitung 6-7/1998

"Für weniger theorie-, aber um so mehr autorenverbundene Leser bietet sich die Veröffentlichung von Elmar Philipp und Hans-Günter Rolff an, die als Arbeitsbuch konzipiert ist und deshalb nach einer kurzen Begriffserklärung zu Leitbildern, Schulprogrammen und Schulprofilen direkt in die konkrete Arbeit einsteigt. [...] Das Buch kommt den LeserInnen entgegen, die sich an die Arbeit machen, in den Analyseprozess und die konkrete Planung einsteigen wollen." nds, Ausgabe 12/98, S. 31

"Anfangsschwierigkeiten werden offen dargestellt und mit Lösungsvorschlägen versehen. [...] Als Ausgangspunkt für Schulentwicklung werden der Prozess einer Bestandsaufnahme mit den erforderlichen Methoden sowie eine pädagogische Konferenz zur gemeinsamen Diagnose, Vorschläge zur Textformulierung bis hin zur Verabschiedung durch die schulischen Gremien ausführlich erläutert. Einer Auseinandersetzung mit Konflikten und Widerständen in der Umsetzungsphase des Schulprogramms wird ausreichend Raum gegeben." Grundschule, Ausgabe 3/2000, S. 59
Produktdetails

1. Auflage 2006

Bindeart: Gebunden

Format: 17,1 x 24,6 x 1,4 cm

Gewicht: 423g

Reihe: Basis-Bibliothek Unterricht

Schlagwörter

Unterricht |  Schulentwicklung |  Schulprofil |  Schulprogramm |  Schulleitung |  Lehrer

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: