Praktische Tipps und Arbeitsmaterialien | BELTZ

Inklusion in der Schule: Praktische Tipps und Arbeitsmaterialien

Vertrauen geben und erhalten

Soziales Lernen in der Grundschule - das Praxisbuch

Hanns Petillon stellt die theoretischen Grundlagen zum sozialen Lernen in Verbindung mit einer umfassenden Methodensammlung zur Verfügung. Die Praxisbausteine können Sie individuell an den eigenen Unterricht anpassen. Aus: Petillon, Soziales Lernen in der Grundschule – das Praxisbuch

Fallgeschichte Simon

Das Phantom Dyskalkulie

Die Autorin zeigt wirksame Strategien auf, um Dyskalkulie präventiv zu begegnen. Sie beschreibt detailliert, wie Ihr Mathematikunterricht noch erfolgreicher wird und weist auf Denkwege hin, die in herkömmlichen Schulbüchern nicht vorkommen. Aus: Buchner, Das Phantom Dyskalkulie

Schimpfwort-Mottotage

»Systemsprenger« in der Schule

Das Buch befasst sich mit Kindern und Jugendlichen mit massiv störenden Verhaltensweisen, die pädagogische Prozesse in Schulen zu lähmen scheinen. Es zeigt innovative Herangehensweisen auf, wie Sie mit diesen Schüler/innen effektiv arbeiten und ihnen Halt geben können. Aus: Baumann u.a., »Systemsprenger« in der Schule

Wir sind eine Gemeinschaft

101 Vertretungsstunden

Der Band enthält 101 fertig vorbereitete Vertretungsstunden für die Klassenstufen 1 und 2 zu den Themen Deutsch, Mathematik, Sachkunde, Soziales Lernen und Kunst/Gestaltung. In dem Download geht es um das Thema »Hilfe«. Aus: Aline Kurt, 101 Vertretungsstunden für die Grundschule 1./2. Klasse

Wollen Sie behaupten, mein Kind lügt?

Gerecht ist das nicht

Von Rainer Schmidt, aus: Katja Irle, Wie Inklusion in der Schule gelingen kann – und warum manche Versuche scheitern – Interviews mit führenden Experten

Zusammenfassende Thesen zur Wochenplanarbeit

Aus: Dieter Vaupel, Individualisiertes Lernen in der Sekundarstufe. Mit Wochenplänen kompetenzorientiert unterrichten

Schafft die Ziffernnoten ab!

Ein Beitrag von Hans Brügelmann, Auto von Vermessene Schulen – standardisierte Schüler