Gemeinsam leben | BELTZ

Gemeinsam leben

Sonderpädagogische Diagnostik im Kontext inklusiver Schule

Zusammenfassung

Diagnostik verfolgt im sonderpädagogischen Kontext verschiedene Ziele und hat unterschiedliche Funktionen. Besonders in einer auf Inklusion ausgerichteten Schule hat Diagnostik eine wichtige Bedeutung, um Integration im Sinne einer inhaltlichen Partizipation aller Lernenden an den gesellschaftlich relevanten Bildungsinhalten zu ermöglichen. Der vorliegende Beitrag gibt eine Übersicht über verbreitete diagnostische Ansätze und betrachtet Herausforderungen und Chancen in einer inklusiven Schule: Erfassen von Lernvoraussetzungen, begleiten und evaluieren von Lernprozessen sowie Beurteilung und Bewertung.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Sonderpädagogische Diagnostik im Kontext inklusiver Schule
Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 02, Jahr 2018, Seite 76 - 85

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Sonderpädagogische Diagnostik im Kontext inklusiver Schule

Zeitschrift

Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 02, Jahr 2018, Seite 76 - 85

DOI

10.3262/GL1802076

Print ISSN

0943-8394

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Reto Luder

Schlagworte