Gemeinsam leben | BELTZ

Gemeinsam leben

Alles beim Alten!

Anmerkungen zur Inklusionskritik
Zusammenfassung

Irmtraud Schnell macht gegenwärtig die Phase einer Erstarrung in der Inklusionsdebatte aus und erkennt Parallelen zur Genese des politischen Umsetzungswillens gegenüber den Integrationsbemühungen der 1970er und 80er Jahre. Die dabei zum Tragen kommenden Argumentationen führen zu Déjà-vu Erlebnissen. Allerdings gibt es einen bedeutsamen Unterschied bezüglich der Rahmenbedingungen, in denen die Diskussionen heute angesiedelt sind. Heute existieren vielfach erprobte und praktizierte Alternativen zu Sonderbeschulungen. Vor dem Hintergrund der UN-BRK disqualifizieren sich daher viele der "gegen Inklusion" vorgebrachten Argumente.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Alles beim Alten!
Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 04, Jahr 2018, Seite 234 - 238

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Alles beim Alten!

Zeitschrift

Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 04, Jahr 2018, Seite 234 - 238

DOI

10.3262/GL1804234

Print ISSN

0943-8394

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Irmtraud Schnell

Schlagworte