Gemeinsam leben | BELTZ

Gemeinsam leben

Soziale Ungleichheitslagen in der Schule

Schulentwicklung als Bearbeitungsstrategie von Bildungsungleichheit?
Zusammenfassung

Im Zusammenhang mit sozialen Ungleichheiten in der Schule sind vor allem institutionelle Prozesse interessant. Diese können sowohl die Beziehung zwischen Ungleichheiten und Bildungserfolg verstärken als auch der Reproduktion von sozialer Ungleichheit entgegenwirken. Exemplarische Darstellungen zeigen, wie durch zielgerichtete Schulentwicklung in verschiedenen Ungleichheitsdimensionen Schulen aktiv die Auswirkungen sozialer Ungleichheiten in der Schule vermindern können.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Soziale Ungleichheitslagen in der Schule
Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 35 - 44

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Soziale Ungleichheitslagen in der Schule

Zeitschrift

Gemeinsam leben (ISSN 0943-8394), Ausgabe 1, Jahr 2019, Seite 35 - 44

DOI

10.3262/GL1901035

Print ISSN

0943-8394

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Astrid Edith Tan

Schlagworte